Wissen

Vom allmählichen Verschwinden von Bildung und Wissen aus den Schulen

classroom-824120_1920

„Vom allmählichen Verschwinden von Bildung und Wissen aus den Schulen“: Deputation beschließt die Umstellung von Schulen und Schulqualität auf „Kompetenz-Orientierung“.

Viele Eltern haben es noch gar nicht bemerkt – in Hamburg vollzieht sich im Stillen eine neue umfassende Schulreform – doch diesmal geht es nicht um Schulformen, nicht um Primarschule, Stadtteilschule oder Gymnasium – jetzt geht es um das, was Schüler zukünftig lernen sollen.

Liegt halb richtig, bei wem 2 + 2 = 5 ergibt

logo_frankfurter_rundschau

Die neue Fokussierung auf Soft Skills macht Schüler erfolgreich – und dumm, sagt der Didaktiker Hans Peter Klein. Er wirft im FR-Interview einen kritischen Blick auf das Bildungssystem.

Herr Klein, Sie wollen heute mit anderen Bildungsexperten die „Gesellschaft für Bildung und Wissen“ gründen. Ihre Initiative richtet sich gegen einen „entfesselten Aktionismus“ im Bildungswesen. Wogegen laufen Sie konkret Sturm?