Herausgeberschaften

  • Klein HP, Hartmann, A (2011)  Galapagos. Praxis der Naturwissenschaften – Biologie 5/60, Aulis, Köln.
  • Klein HP, Grotjohann N, Preisfeld A, Trommer G, Dierkes P, Haase HM (2011) Bildung und Evolution. Festband der Gesellschaft für Didaktik der Biowissenschaften  zur Tagung zu Ehren von Charles Darwin. Mit Beiträgen von Reichholf, E.P. Fischer, M. Spitzer, F. Schrenk, A. Gruschka, M. Türkay. J. Bereiter-Hahn, J. Soppa, H.P. Klein, Shaker, Aachen.
  • Klein HP, Schrenk F (2010) Evolution des Menschen. Lehrerhandbuch zum Hominids for Schools-Lernkoffer. Shaker, Aachen.
  • Klein HP, Schrenk F (2010) Arbeitsmaterialien zum Hominids for Schools-Lernkoffer. Shaker, Aachen.
  • Klein HP, Grotjohann N, Preisfeld A, Trommer G, Dierkes P, Haase HM (2009) Aktuelle Themen aus den Bildungs- und Biowissenschaften. Festband zur Gründung der Gesellschaft für Didaktik der Biowissenschaften. Mit Beiträgen von E.P. Fischer, M. Spitzer, F. Schrenk, A. Gruschka, K. Liessmann, G. Zizka, G. Trommer,  V. Mosbrugger, M. Türkay. Shaker, Aachen.
  • Scheersoi A, Klein HP  (2008) Bilingualer Biologieunterricht. Frankfurter Beiträge zur biologischen Bildung 6. Shaker, Aachen.
  • Klein HP, Grotjohann N (Hrsg) (2005) Exkursionen. Frankfurter Beiträge zur biologischen Bildung 5, Shaker, Aachen.
  • Gerhardt-Dircksen A, Klein HP (Hrsg) (2001) Biodiversität und Naturschutz – Unterrichtsbeispiele zum Projekt Kalkmagerrasen. Praxis der Naturwissenschaften – Biologie, 4/50, Aulis, Köln.
  • Gerhardt-Dircksen A, Klein HP (Hrsg) (1997) Nahrungsaufnahme bei Einzellern (Amöben und Ciliaten). Praxis der Naturwissenschaften – Biologie 5/46, Aulis, Köln.

Vom Streifenhörnchen zum Nadelstreifen

buch_single_hans-peter-klein

Hans-Peter Klein stellt die Absurditäten der Bildungsreformen seit PISA und Bologna bloß und warnt vor deren Gefährdungspotenzial für den Bildungs- und Wissenschaftsstandort Deutschland.

Deutschlands Schüler werden immer schlauer. Jahr für Jahr steigt die Abiturientenquote und die Anzahl der Absolventen mit Bestnoten. Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht absehbar. Wir scheinen uns in einer Phase der beschleunigten Evolution von Intelligenz zu befinden.